Die MoCaMis

MoCaMi - Der Club stellt sich vor:

Die MoCaMis bestehen seit 1982 und haben bis jetzt fast 300 Clubtreffen veranstaltet, das sind im Durchschnitt ca. 8 Treffen pro Jahr. Diese Treffen finden immer an verschiedenen Orten im In- und teilweise auch im Ausland statt und beinhalten dabei ein mehr oder weniger umfangreiches Programm.
Darüber hinaus findet in (fast) jedem Jahr eine Clubtour statt, an der ein großer Teil der Clubmitglieder teilnimmt. Diese Fahrten führen zu sehenswerten Punkten im In- und Ausland. So können wir u.a. auf Fahrten nach Wien, Prag, Florenz, Tirol, in den Elsass und durch Deutschland zurückblicken.
Zur Zeit besteht der Club aus 15 Fahrzeugen.
Wer Interesse hat an einem Club, der sich nicht nur an Stammtischen trifft, der nimmt bitte hier Kontakt mit uns auf oder ruft einfach an.

Einen Stammtisch gibt es bei uns auch -

jedoch ab März 2013 nicht mehr als Stammtisch in einem festen Lokal, sondern als mobiler Stammtisch jeweils an einem anderen Ort, den wir mit unseren rollenden Wohnungen anfahren. Denn wir sind ja ein Reisemobil-Club, also wollen wir auch fahren! Ort und Zeit wird jeweils unter news und Treffen 2020 rechtzeitig bekannt gegeben. Mitglieder und registrierte Gäste werden wie üblich auch per email benachrichtigt.

Interessante Orte im In- und Ausland besuchen wir ungefähr sechs bis acht Mal im Jahr!

Geselligkeit gibt es dabei genau so wie angeregte Diskussionen über alle Themen zum Reisemobil.
Rat und Tat bei Problemen rund um das Reisemobil erhalten unsere Clubfreunde zu jeder Zeit.

Eine Clubzeitung haben wir auch, die "MoCaMi - MeMo".

Sie erscheint einmal im Jahr zur Weihnachtsfeier.

Gäste sind uns jederzeit willkommen -

schickt uns eine Info über das Kontaktformular oder ruft uns an – wir laden Euch zu einem Treffen oder zum Stammtisch ein.

Nur die Jahreshauptversammlung und die Weihnachtsfeier sind clubinterne Treffen.